Wichtige Termine

Elternbrief September 2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

unter folgendem Link erhalten Sie einen Elternbrief (September 2017), mit wichtigen Informationen zum neuen Schuljahr.

Bitte nehmen Sie die Informationen zur Kenntnis.

 

Die Gemeinschaftsschule Wilster heißt 41 neu eingeschulte Fünftklässler herzlich willkommen.

Die Lehrerinnen und Lehrer wünschen euch eine wundervolle Zeit an der Gemeinschaftsschule Wilster!

 

Ines Güstrau berichtet:

 

Willkommen in unserer Gemeinschaft

Gemeinschaftsschule Wilster begrüßt die neuen Fünftklässler

Mit einem großen Willkommen-Banner begrüßte die Gemeinschaftsschule schon beim Betreten des Gebäudes ihre neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen. Zu Beginn der Feierlichkeit in der Schulmensa freute sich Schulleiterin Marlis Krumm-Voeltz über die zahlreichen Gäste und besonders über ihre neuen Schützlinge: „Ich möchte euch Willkommen heißen in unserer Schule und in unserer Gemeinschaft“. Mit dem neuen Motto des Jahres wies sie darauf hin, dass Wertschätzung, Anerkennung und Achtsamkeit wichtige Bestandteile einer guten Gemeinschaft sind. Im Namen aller wünschte sie den Mädchen und Jungen einen erfolgreichen Start in die Schulzeit. Auch Ulrike Jörgensen vom Förderzentrum und Schulsozialarbeiterin Gaby Theede begrüßten die Kinder und stellten ihre Arbeit an der Schule vor.

„Ihr erinnert mich an Faultiere, Buckelwale, Schildkröten und bunte Vögel.“ Mit diesen Worten sorgte René Pappon für kurze Irritation. Aufklärend fügte er hinzu, dass er damit die vielen verschiedenen Eigenschaften und Fähigkeiten eines jeden einzelnen meinte. Wer sehr gut klettern kann, kann vielleicht nicht schwimmen oder fliegen. Und jeder benötige sein eigenes Tempo. Der Vertrauenslehrer sprach mit diesen Worten den Mädchen und Jungen Mut zu, sich auszuprobieren, Geduld zu haben und sich nicht mit anderen zu messen. Die Schülersprecher Mira Damke und Henning Brandt versprachen, bei Problemen und Wünschen ein offenes Ohr zu haben und zu helfen.

Mit einer Willkommensrede überraschte Pascal aus der Klasse 6b. Auch er sprach den „Neuen“ gut zu mit den Worten: „Wenn ihr euch mit den Lehrern gut versteht, werdet ihr eine gute Zeit haben.“ Alle anderen Sechstklässler begrüßten die Neuankömmlinge mit Flötenmusik und einem Buchstabenvortrag.

Der Auftritt der HipHop-Gruppe begeisterte das Publikum in gleichem Maße wie die tollen musikalischen Präsentationen der Musik-AG. Mit Stücken wie „Vom selben Stern“, „Geiles Leben“, „Sound of silence“ und „Nothing else matters“ sorgten die Schülerinnen und Schüler für stimmungsreiche Pausen zwischen den Vorstellungen.

Mit den Klassenlehrerinnen Mareike Groth und Kirsten Körting gingen die 41 Schülerinnen und Schüler dann zum ersten Mal in ihre Klassen. Begleitet wurden sie von den Sechstklässlern Milosch Damke, Chantale Dammann, Natascha-Sophie Boll, Jan-Henrik Grassing, Marvin Lau, Dennis Brandt, Ester-Cäcilie Wiechmann, Yannick Wulf, Natalie Schmidtke und Jarne Witt, die ihnen in den nächsten Monaten als Schulpaten für Fragen und bei Problemen zur Verfügung stehen.

An der Gemeinschaftsschule eingeschult wurden:

In die 5a mit Klassenlehrerin Mareike Groth: Moischa Jovena Fatima Ahmad, Julia Anastasia Böhnisch, Yara-Charlize Flötenmeyer, Emily Mary Gawehns, Dana Heesch, Kira Henningsen, Lena Herbst, Jelle Klatt, Lena Meifort, Niclas Meyer, Jona Plett, Vanessa Rapregen, Jamie Oliver Reuels, Verena Ruge, Matis Rump, Jonas Schwarze, Leonie Steffens, Leonie Struve, Josephine Westbrock und Niklas Wiggers.

In die 5b mit Klassenlehrerin Kirsen Körting: Lukas Baumann, Celina Belbute Bödicker, Emmy Collien Birner, Tristan Braase, Tyler René Brach, Nils Dibbern, Mia Evers, Mara Ewers, Lara Fedder, Mayra Förthmann, Celina Franzenburg, Samira Herrmannsen, Yosefine Dominique Pascale Hess, Malte Jacobsen, Corvin Junge, Kimberly Koopmann, Justin Langenberg, Felomena Teresa Lappanese, Hailey Moritz, Julia Neelsen und Mia Schwardt.

Klasse 5a (Frau Groth)
Klasse 5b (Frau Körting)

Schuljahr 2017/2018

Elternbrief Juli 2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

unter folgendem Link erhalten Sie einen Elternbrief, mit wichtigen Informationen zum neuen Schuljahr und persönlichen Worten.

Die Lehrerinnen und Lehrer der Gemeinschaftsschule Wilster bedanken sich bei den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern und Erziehungsberechtigten für das tolle Schuljahr.

Wir freuen uns sehr, euch und Sie nach den Sommerferien wieder willkommen zu heißen.

Die Lehrer der Gemeinschaftsschule Wilster

 

 

 

Besucher
Online:
1
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
6.686
Zugriffe heute:
8
Zugriffe gesamt:
9.566
Besucher pro Tag: Ø
27
Zählung seit:
 01.01.2017

Aktuelle Meldungen

14.07.2017 16:40

Elternbrief Juli 2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

unter folgendem Link erhalten Sie einen Elternbrief, mit wichtigen Informationen zum neuen Schuljahr und persönlichen Worten.

 

Weiterlesen …