2. Platz für die Gemeinschaftsschule Wilster

Bei den Futsal-Kreismeisterschaften der weiterführenden Schulen am 24. November 2016 in unserer Sporthalle in Wilster erreichte unsere  Mannschaft einen hervorragenden 2.Platz, nur im Finale gab es eine deutliche Niederlage gegen das Detlefsen-Gymnasium Glückstadt.

Der Wilsteraner Auswahl reichte ein einziges erzieltes Tor, um ins Endspiel einzuziehen. Drei Spiele in der Gruppenphase endeten torlos unentschieden, das Spiel gegen die Gemeinschaftsschule Kellinghusen wurde dank eines Treffers von Ole mit 1:0 gewonnen. Auch im Halbfinale gegen die Wolfgang – Borchert- Schule Itzehoe fielen keine Tore, sodass das Siebenmeterschießen die Entscheidung über den Finaleinzug bringen musste. Nico, Janis und Tim behielten die Nerven und trafen sicher, Jendrik parierte einen Schuss der Itzehoer – damit war das Finale perfekt! Die gesamte Halle tobte, denn zahlreiche Schüler/innen feuerten gemeinsam mit den Lehrkräften unser Team begeistert an.

Im Endspiel gegen das Detlefsen-Gymnasium war unsere Auswahl beim 0:3 leider chancenlos, erreichte aber einen tollen zweiten Platz!

Platzierungen:

  1. Detlefsen Gymnasium Glückstadt
  2. Gemeinschaftsschule Wilster
  3. Wolfgang – Borchert- Schule Itzehoe
  4. Jacob-Struve-Schule Horst
  5. Gemeinschaftsschule am Lehmwohld Itzehoe
  6. Gemeinschaftsschule Kellinghusen
  7. Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe
  8. Auguste-Viktoria-Schule Itzehoe
  9. Gemeinschaftsschule Klosterhof Itzehoe
  10. Kaiser-Karl-Schule Itzehoe

 

 Unsere Mannschaft:

hinten von links: Meeno Looft, Jendrik Klein, Ole Friedrichs, Tim Bade, Nico Wirtz, Herr Lake

vorne von links: Janis Plötz, Jannes Dolling, Bennet Aßmann, Levin Berger

 

Sozialer Tag ein voller Erfolg

 
Auch in diesem Jahr war der soziale Tag an unserer Schule ein Erfolg. 46 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich an der Aktion und erwirtschafteten 1134 Euro, die für einen guten Zweck verwendet werden.

 

Sozialer_Tag_2016

Aktuelle Meldungen

14.07.2017 16:40

Elternbrief Juli 2017

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

unter folgendem Link erhalten Sie einen Elternbrief, mit wichtigen Informationen zum neuen Schuljahr und persönlichen Worten.

 

Weiterlesen …